Vorträge und Seminare

Wir waren und sind als Dozenten für zahlreiche öffentliche und private Institutionen tätig, so z.B. für die Universitäten Bremen und Oldenburg, die Universität der Künste in Berlin und die Musikhochschule in Weimar, den deutschen Journalistenverband, den Bundesverband der Pressesprecher, den Deutschen Musikrat, die Handelskammer Bremen, das Internationale Designzentrum Berlin (IDZ) und viele andere.

Auch halten wir für unsere Mandanten und interessiertes Publikum praxisorientierte Vorträge z.B. als Inhouse-Seminare und im Rahmen von Kundenveranstaltungen und veranstalten selbst Schulungen und Workshops. Sie können Themenkomplexe und konkrete Fragestellungen, die Sie im Rahmen der Seminare behandelt haben möchten im Vorfeld zusammenstellen. Wir erarbeiten auf dieser Basis dann das Seminar nach Maß für Sie. Kunden wie Berufsverbände aus dem Medienbereich oder Werbe- und Onlineagenturen haben von dieser effektiven Art der Seminarform bereits profitiert.
Aktuell bieten wir z.B. folgende Vortrags- und Workshopthemen an:

– Urheberrechte im Internet / Social Media-Portalen
– Rechtssichere Online-Shops
– Social Media Marketing
– Presserecht im Unternehmen
– Verträge in der Musikbranche
– Datenschutz für Medienunternehmen
– Markenrechte erlangen und schützen

 

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer unserer Fortbildungsveranstaltungen interessieren oder uns buchen möchten – z.B. für einen Vortrag oder ein Inhouse-Seminar, dann sprechen Sie uns bitte an.

  • „Ein absolut wertvoller Workshop – danke!“

    Stimmen von Teilnehmern unseres Workshops des Verbandes Deutscher Pressesprecher (Juni 2014)
  • „Sehr hilfreicher Überblick über mögliche Fallstricke“  

    Stimmen von Teilnehmern unseres Workshops des Verbandes Deutscher Pressesprecher (Juni 2014)
  • „Sehr prägnant, kurzweilig und informativ“  

    Stimmen von Teilnehmern unseres Workshops des Verbandes Deutscher Pressesprecher (Juni 2014)
  • „Die Resonanz auf diese Veranstaltung, die im Rahmen der Ausstellung „Imagefaktor – Das Bild der Wirtschaft“ stattfand, war enorm: Der Vortragsraum war zum bersten gefüllt, selbst rasch herbeigeschaffte Stühle reichten nicht aus, um allen einen Sitzplatz zu bieten. Die beiden Juristen räumten mit weit verbreiteten Mythen und Halbwissen auf, wie sie in der Praxis immer wieder anzutreffen seien. Zudem gaben sie einen Ausblick auf aktuelle Fragen der Rechtsprechung, zu Lizenzvereinbarungen und Urhebervertragsrecht bis hin zu Fragen einer angemessenen Vergütung für Urheber.“

    Zum Workshop „Urheberrecht, Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte – ein Überblick für Fotografen und Bildnutzer“(Wilhelm-Wagenfeld-Haus, Februar 2012)

 

Hohenlohestraße 9
28209 Bremen

Tel +49 421 222 10 – 0
Fax + 49 421 222 10 – 30

E-mail bremen(at)medien-kanzlei.eu